Seelenzentriertes Coaching

  • Möchtest du dich beruflich neu orientieren?
  • Wünschst du dir ein stressfreieres oder erfüllteres Leben?
  • Wünschst du dir Unterstützung in einer anspruchsvollen Lebensphase?
  • Hast du eine Führungsfunktion inne und suchst ein Führungscoaching?
  • Hast du den Kontakt zu deiner inneren Stimme verloren?
  • Drehst du dich im Kreis und kommst nicht weiter?
  • Möchtest du dich aktuellen Herausforderungen bewusst stellen?
  • Fühlst du dich durch alte Muster blockiert?
  • Hast du einen Traum, den du nicht zu leben wagst?
  • Möchtest du dich im geschützten Rahmen mit deinen Gefühlen auseinandersetzen?

Jedes dieser Themen und viele weitere eignen sich für ein Coaching. Als Coachin unterstütze ich dich mit verschiedenen Techniken und wirkungsvollen Fragen, so dass du deine ureigenen Antworten und Lösungen findest.

Kurz gesagt: Ein Coach hilft Menschen dabei, Ideen, Antworten und Ressourcen in sich zu entwickeln, um die eigenen Träume und Ziele zu verwirklichen.
Als Seelenzentrierte Coachin beziehe ich auch deine Gefühle, deinen Körper und deine Imagination fest mit ein und stelle deine Seele – in anderen Worten: deine innere Stimme, dein Herz, deine Mitte – ins Zentrum.

  • Mich überzeugt bei dieser Coachingrichtung, dass der Fokus so fest auf den Ressourcen liegt, dass wirklich alle Gefühle und Gedanken sein dürfen und dass wir nicht analysieren, sondern die Gefühle, den Körper, die Imagination als Ressource nutzen.
  • Für mich sticht beim Seelenzentrierten Coaching heraus, dass es sehr stark von einer liebevollen Annahme geprägt ist, die heilsam ist und Veränderung bewirkt.
  • Mich berührt, welche individuellen und überraschenden Lösungswege die Klientinnen und Klienten in den Coachings entwickeln.
  • Mich begeistert, wie tief, wirksam, nachhaltig, kraft- und freudvoll die Coachings sind.

Probleme kann man niemals durch dieselbe Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein